Marie Wilhelmine Oertel geb Bischoff
Marie Wilhelmine Oertel geb Bischoff

HOL(T)ZHAUSEN Johannes Martin * 10.6.1672 zu Ellrich, + 5.2.1722 o.1727 in Ellrich, oo  Ellrich 4.7.1693 mit   Catharina Walpurga Stock

 

HOLTZHAUSE(N) Nicolaus * 1670,oo Ellrich 24.06.1691 Catharina SCHERFF

 

HOLTZHAUSE(N Valtin + Ellrich 03.11.1720

 

HOLTZHAUSEN Christoph Johann, * Ellrich 05.06.1699

 

HOLTZHAUSEN, Johann Georg, Zimmermann, * Ellrich 18.01.1738, +Ellrich 19.6.1793
oo Ellrich 24.H04.1763 Anna BISCHOFF,

 

HOLZHAUSEN Auguste * 1836 oo unbek. BÖTTCHER

 

HOLZHAUSEN Chr. Leopold, Gastwirt  in Ellrich, später in St. Louis,

St.Louis, Missouri oder Minnesota? oo Henriette GOSLAR

 

HOLZHAUSEN Christy A., * St.Louis 24.03.1959, oo Montgomery City, Montgomery Missour 15.04.1994 James JAMISON

 

HOLZHAUSEN Clarence (Foster son), * St.Louis 1945

 

HOLZHAUSEN Eddie (Edward John), * St.Louis 12.07.1933, + St.Louis 18.08.1999, oo Normandy, St.Louis 10.05.1958 Marilorene BONE

 

HOLZHAUSEN Edward John I, Verkäufer für Dach-und Bauzulieferindustrie,

* St. Louis, Missouri, USA 15.08.1868, +  08.01.1927   oo Rose HAYDEN

 

HOLZHAUSEN Edward John II, * 15.08.1906, + St.Louis, St.Marys Hospital 05.06.1952  oo St.Louis 30.05.1928 Frieda GROTWEIL

 

HOLZHAUSEN Emilie, * St.Louis 1864, +Chicago, 12.01.1921,

oo John FERNOW

 

HOLZHAUSEN Fanny, * Californien  1870, oo Rudolf HOLZHAUSEN

 

HOLZHAUSEN Gottfried, Pastor in Bad Homburg, Erlöserkirche, Dekan,

* 21.12.1866,~ Driburg, Westfalen 26.12.1866,

oo 18.08.1892 Auguste SCHLOEMANN

 

HOLZHAUSEN Gottfried, evangelisch, Pastor/Pfarrer in Oberursel / Oberstedten, * Usseln 11.02.1899, + Oberursel-Oberstedten 1995, [] Obu-Oberstedten, Waldfriedhof 27.01.1995. oo mit NN?

Ab 16.4.1944 Pfarrer in Oberstedten, hatte dort am 26.12.1924 seinen allerersten Gottesdienst gehalten. Bekam am 8.1.1971 als Anerkennung für seine großen Verdienste die Ehrenbezeichnung "Gemeindeältester der Gemeinden Oberstedten" verliehen.

In der Nacht zum 3.2.1945 erlebte Oberstedten einen regelrechten Fliegerangriff, bei dem auch das Pfarrhaus schwer getroffen wurde. Eine Brandbombe zerschlug das Dach und den Boden des Speichers, der Brand konnte von den Bewohnern gelöscht werden. Manches notierte Pfarrer Holzhausen in seiner Pfarrchronik, vieles bewahre er im Herzen und nahm es mit ins Grab, als er am 27.1.1995 nach 95 Lebensjahren auf dem Oberstedter Waldfriedhof seine letzte Ruhestätte fand. Ein Zeitdokument aus seiner Feder ist der Eintrag in der Pfarrchronik: " Es nahte Karfreitag, 30.3.1945 und damit der Einzug der Amerikaner. Als die Kirchengemeinde früh um 8 Uhr sich zum Gottesdienst einfand und ich gerade den Text für die Predigt verlesen hatte, ging die Kirchentüre auf und eine Frau kündigte den Einzug der  Amerikaner an. Man atmete auf, dass die Fliegeralarme zu Ende waren und man wieder nachts und bei Tage außer Gefahr war."

 

HOLZHAUSEN Gottfried Heinrich, Pastor und Rector in Sachsa, * Ellrich 15.01.1799, + Sachsa 28.04.1869 oo Caroline THILO

 

HOLZHAUSEN Harry (Charles Henry Leo ), Lebensmittelhändler, * St.Louis 21.12.1869,  oo Johanna BASTIAN

 

HOLZHAUSEN Heinrich Friedrich, + Ellrich 1864

 

HOLZHAUSEN Hermann, * Ellrich 03.04.1886, + gefallen bei Loder? am 18.11.1914 1914,   oo Marianne WITTIG

 

HOLZHAUSEN, Hermann jun., Ölmühlenbesitzer, Ellrich, Am Burgweg 9 (frühere Bezeichnung No. 387), * Ellrich 16.05.1854, oo Ida BELTZ

 

Geschichte der Holzhausen-Ölmühle:

Die ehemalige Mühle war ein massives großes Backstein - Gebäude.

1920 Der Kapp-Putsch macht sich auch in Ellrich bemerkbar: Auch die Ölmühle wird nach Waffen durchsucht, weil angeblich dort Maschinengewehre versteckt sein sollten.

1926 Im April wird die Ölmühle verkauft.

1927 Bürgermeister Dr. Reuter  teilt mit, dass die Riesenbergwiese (ehem. Eigentümer war Ölmüller Hermann Holzhausen) von der Stadt gekauft worden ist. Die Wiese soll in Zukunft sportlichen Zwecken dienen.  

1932 Die Ölmühle ruht seit mehreren Jahren, Verwalter ist Ernst von Thunen.

1934  In der Ölmühle wird im Juli ein Lager des Arbeitsdienstes eingerichtet. Der Bau der Standtrandsiedlung am Riesenberg macht rasche Fortschritte.,

1936 Am 1. Mai 1936 marschieren 1700 Arbeiter zum Riesenbergsportplatz.

Die ehemalige Ölmühle, am Burgberg, wurde später umbenannt zum Raabe - Werk und zu DDR - Zeiten hieß es VEM - Anlagenbau Erfurt, Bt.Ellrich. Nach der Wende gekauft von Engelhardt.

 

HOLZHAUSEN Hermann sen., Besitzer der Ölmühle, * 1831, + Ellrich 05.07.1885,oo  MAUS geb. STEINECKE

1849 Stadtverordneten-Vorsteher in Ellrich.

 

HOLZHAUSEN Joh. Gottfried Friedr. Wilhelm, * Königshof/Harz? 12.10.1791, + 8.03.1863

 

HOLZHAUSEN Joh. Karl, * Ellrich

 

HOLZHAUSEN Joh.Andreas Chr. Friedrich, Lohgerbermeister 

oo ? VOLLMER

 

HOLZHAUSEN Johann Friedrich, Oel- und Walkmüller, Zimmermann, Brauherr?, * Ellrich 18.06.1722, + Ellrich 20.05.1770

oo Ellrich 23.06.1746 Anna HARTUNG

 

HOLZHAUSEN Johann Heinrich, Oelmüller, + 22.05.1848

oo Johanna MAUS

 

HOLZHAUSEN Johann Karl, Färbermeister zu Gr.Petersdorf (Ungarn)

In einem Brief an Oma Louise Stade wird von einem Neffen berichtet, der nach Jahren der Wanderschaft einen Besuch im Stammhaus der Eisenhardts in Mühlhausen macht.

 

HOLZHAUSEN Johann Kaspar Heinrich Wilhelm, Oel- und Walkmüller, Zimmermann, * Ellrich 10.09.1751, + 17.07.1821oo I. Ellrich? Dorothea WERNICKE, oo II. ? KÜHLEWINDT,  oo III. Katharina JESSE

 

HOLZHAUSEN Johanna, * St.Louis 13.12.1871, + St.Louis 15.11.1949

oo Charles LOGEMAN

 

HOLZHAUSEN Johanna  oo NEUBERT

 

HOLZHAUSEN Johanna Friederike, * Ellrich 15.09.1796, ~ Ellrich, + Ellrich 07.11.1834, [] Ellrich 10.11.1834  oo Ellrich 23.10.1817 Christoph BISCHOFF

 

HOLZHAUSEN Johanne Christiane, * Ellrich? oo August WAGNER 

 

HOLZHAUSEN Johannes, * 05.10.1883

 

HOLZHAUSEN Karl, nach St. Louis ausgewandert, Lebensmittelhändler, * 07.09.1829, + St. Louis, Missouri, USA 07.05.1878, [] St. Pauls Friedhof, St. Louis; lebte in 2147 Gratiot, St. Louis Missouri  oo Louise REBSEN

 

HOLZHAUSEN Karl, * Missouri USA

 

HOLZHAUSEN Klara, * St.Louis 1878, + Paris, Frankreich 31.03.1962

 

HOLZHAUSEN Leopold, * Ellrich o. Hannover 16.05.1834, + St. Louis, Missouri, USA 02.03.1879, oo Holy Ghost Church, St. Louis 22.10.1866 Maria MATT

 

HOLZHAUSEN, Marie Auguste Johanna, * Ellrich, Oelmühle 04.04.1808,

 + Mühlhausen 25.02.1876,

oo MHL oder Ellrich 05.11.1829 Georg EISENHARDT

1865 als Wwe Auguste Eisenhardt geb. Holzhausen, Gastwirtin St. Margarethen 1a eingetragen (St. Margarethen hieß vor 1876 Kielingsgasse, heute Schaffentorstr.)

War auch Taufpatin von   Johanna Auguste Clara APEL.

 

 HOLZHAUSEN, Mathilde / Tillie, * St.Louis 19.11.1870, + St.Louis 19.01.1931,oo St.Louis 24.04.1902 William SCHUSTER

 

HOLZHAUSEN Rudolf, * Nordhausen 25.06.1862, oo unbek. KNORR

 

HOLZHAUSEN Rudolf, * Missouri 01.07.1869, + San Francisco 10.08.1947, oo Fanny HOLZHAUSEN

 

HOLZHAUSEN Rudolf Ernst I., * Preußen 1839, + St. Louis, Missouri, USA 05.02.1886, oo St. Louis, Missouri, USA 25.08.1861 Maria HERDER (HERTHER)

 

HOLZHAUSEN Rudolf Hermann Johannes, Diplomat, * Nordhausen / Ellrich 13.04.1889, + München 09.06.1963. Im diplomatischen Dienst, zuletzt als deutscher Botschafter in Südafrika (1953-54).

 

HOLZHAUSEN Sheila Ann, * St.Louis 7.02.1932,

oo St.Louis   3.10.1953 Robert STEEN

 

HOLZHAUSEN Theodor Friedrich Heinrich, Pfarrer zu Driburg und Warburg, * Sachsa 07.04.1826, + Warburg 12.09.1900.

oo Marienmünster 05.10.1865 Ida MEYER

 

HOLZHAUSEN, Theodor Louis, * St.Louis 16.05.1874, + California 25.06.1950, oo Walace NN

 

HOLZHAUSEN Theodore III, * California 17.07.1908, + Los Angeles 08.09.1942

 

HOLZHAUSEN William Lee, * St.Louis 19.02.1875, + St.Louis 1941,

oo St.Louis 11.04.1900 Emma LUTZ

 

HOLZHAUSEN William Lee, Vizepräsident eines Lumber Company und  Präsident der St. Louis Police Board., * 1904, + 1951, oo Anne O'MALLEY

 

HOMEYER, Margarethe, * Hannover 17.02.1812, + Wennigsen 24.12.1867

oo 22.01.1832 Friedrich WILLIGE

Druckversion Druckversion | Sitemap
© B. u. R. Jaeger Oberursel